Nutzungsbedingungen für die Teilnahme an der Future Interactive

Stand: August 2021

 

1. Vertragsparteien

Die Nutzungsbedingungen gelten für die digitale Teilnahme an der Future Interactive der advantegy GmbH, Reichshofstr. 175, 58239 Schwerte bei der Registrierung der Experten, Besucher, Referenten, Speaker und Partner (nachfolgend gemeinsam Teilnehmer genannt). Für die Experten gelten die Nutzungsbedingungen ergänzend zum Vertrag und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Mit der Registrierung akzeptiert der Teilnehmer diese Nutzungsbedingungen. Abweichungen sind nur dann wirksam, wenn diese von der advantegy schriftlich angenommen und bestätigt werden. Diese Nutzungsbedingungen gelten auch dann, wenn advantegy in Kenntnis abweichender oder entgegenstehender Bedingungen vorbehaltlos Leistungen erbringt.

2. Plattform

advantegy nutzt die Plattform fairsnext. Betreiber ist die ALDINGER+WOLF, Alexanderstraße 166, 70180 Stuttgart.

3. Leistungsumfang

Durch die Registrierung und Erstellung eines Accounts wird dem Teilnehmer der Zugang zur Future Interactive und aller Plattform-Dienste gewährt, die während der Future Interactive erbracht werden. Dienste können sein (je nach Verfügbarkeit und ohne Anspruch): 1:1-Videocalls, Chats, Vorträge, Events, Rekrutierung und andere Funktionen.

advantegy behält sich das Recht vor, die Nutzung und/oder dem Umfang eines oder mehrere Dienste vor und während der Veranstaltung zu ändern, einzuschränken, zu löschen oder neue anzubieten. Gleiches gilt für die geplanten Veranstaltungen und Events.

Alle Aussagen der advantegy in Bezug auf die Future Interactive und deren Dienste in Werbematerialien, in Dokumentationen on- und offline stellen eine Beschreibung dar und begründen keine Garantie oder Zusicherung einer Eigenschaft (sofern dies nicht ausdrücklich als eine solche bezeichnet wird).

advantegy unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Verfügbarkeit der Future Interactive und deren Dienste während der Nutzungsdauer sicherzustellen (bis zur Schnittstelle zwischen Plattform und Internet).

advantegy haftet für folgende Situationen nicht, außer es ist mindestens grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorzuwerfen:

  • für Ausfallzeiten durch Fehlfunktionen des Internets; durch obligatorische außerplanmäßige Wartungsarbeiten, die zur Beseitigung von Störungen erforderlich sind; durch vorübergehende Mängel in der technischen Infrastruktur und durch höhere Gewalt.
  • für Teilnehmer, die sich nicht mit ihrem vollständigen und korrekten Namen und einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren und mindestens 16 Jahre alt sind.
  • für den Missbrauch des Passworts (Verwendung eines sicheren Passworts, welches vertraulich behandelt wird, wird vorausgesetzt) und die unbefugte Nutzung eines Accounts durch Dritte.
  • für Situationen, die sich aus Nichtbeachtung von gesetzlichen Bestimmungen insbesondere Strafgesetz, Jugendschutz und Datenschutzbestimmungen sowie Bestimmungen des Wettbewerbsrechts ergeben.
  • für die Nutzung von Informationen zu Werbezwecken, die im Zusammenhang mit den Diensten erhoben wurden (z.B. Kontaktdaten) oder durch kommunikative Dienste ausgetauschte Daten (z.B. Networking).
  • für Situationen, in denen Daten gesendet oder verteilt werden, die aufgrund der Art, Eigenschaft, Größe oder Menge die IT-Infrastruktur und die Daten der advantegy (inkl. Erfüllungsgehilfen) oder von Dritten beschädigen, blockieren und ausspionieren.
  • für Urheber-, Marken-, Persönlichkeits- und Datenschutzrechtsverletzung durch die Nutzung der Dienste (insbesondere Verbreitung von Inhalten) durch Teilnehmer.
  • für die Informationen an den virtuellen 3D-Ständen, die durch die Experten eingestellt werden sowie für die Inhalten der Vorträge und Events.

4. Virtuelles Hausrecht

advantegy behält sich die Ausübung eines virtuellen Hausrechts bei Verstößen gegen den Inhalt der Nutzungsbedingungen, bei Beleidigungen, Diskriminierungen, bei rechts- und linksradikalen Äußerungen, bei Gewaltaufrufen sowie bei der Verbreitung von pornografischen Inhalten auf der Future Interactive vor.

5. Pflichten und Verantwortlichkeiten der Experten / Freistellung

Zur Teilnahme an der Future Interactive und für die Nutzung der Plattform-Dienste ist die Registrierung mit einem Account bei Fairsnext notwendig. Die Erstellung eines Accounts mit falschen Angaben ist eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen. advantegy ist berechtigt den Teilnehmer von der Future Interactive ohne Kündigungsfrist auszuschließen.

Das Passwort für die Plattform der Future Interactive ist stets zu schützen und geheim zu halten.

Die Teilnehmer versichern darüber hinaus, dass die Accountdaten der Wahrheit entsprechen.

Die für den Zugang zur Future Interactive erforderliche IT-Infrastruktur, die Internetverbindung, ein Endgerät sowie eine aktuelle Browsersoftware liegt im Verantwortungsbereich des Teilnehmers und ist durch diesen zu stellen.

Teilnehmer haften grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung ihres Nutzeraccounts vorgenommen werden. Hat der Experte den Missbrauch seines Nutzeraccounts nicht zu vertreten, weil eine Verletzung der bestehenden Sorgfaltspflichten nicht vorliegt, so haftet dieser nicht.

Der Teilnehmer übernimmt die volle Verantwortung für die Rechtmäßigkeit seines Verhaltens unter Einhaltung der gesetzlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland. Insbesondere verpflichtet sich der Experte bei der Teilung, Übermittlung und Veröffentlichung von Informationen und Inhalten nicht gegen geltendes Marken-, Kennzeichen-, Urheber- und Wettbewerbsrecht oder Persönlichkeitsrechte Dritter zu verstoßen.

Entsprechen Informationen und Inhalte nicht den Richtlinien dieser Nutzungsbedingung ist advantegy berechtigt, diese ohne Ankündigung zu entfernen und vom virtuellen Hausrecht Gebrauch zu machen. advantegy kann unter bestimmten Umständen auch gesetzlich verpflichtet sein, diese Informationen und Inhalte zu entfernen.

Ferner stellt der Teilnehmer die advantegy von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund einer behaupteten Rechtsverletzung, die durch eine Veröffentlichung des Teilnehmers auf der Plattform der Future Interactive eingetreten sein sollen, gemacht werden, frei.

Der Teilnehmer räumt advantegy an den von diesen auf der Future Interactive eingestellten Inhalten ein einfaches Nutzungsrecht zur Veröffentlichung und notwendigen Speicherung, inklusive der Speicherung von Backups ein. Darüber hinaus gewährleistet der Teilnehmer, dass im Falle der Veröffentlichung über die Social-Media-Kanäle der advantegy, das Nutzungsrecht auf diese Kanäle übertragen werden kann und erteilt die Gestattung zur Veröffentlichung.

advantegy behält sich das Recht vor, diese Grundsätze zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies den Teilnehmern unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen zumutbar ist.

advantegy macht sich die von Teilnehmern eingestellten/bereitgestellten und veröffentlichten Informationen und Inhalte nicht zu Eigen.

6. Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

Auf der Plattform können Teilnehmer auf Informationen und Inhalte stoßen, die unvollständig, irreführend, falsch, illegal, beleidigend oder anderwerweitig schädlich sind. advantegy ist nicht verpflichtet diese Informationen und Inhalte, die von anderen Teilnehmern veröffentlicht wurden, zu überprüfen, zu korrigieren oder zu ändern. advantegy ist nicht verantwortlich für Informationen und Inhalte der Teilnehmer und kann deshalb nicht für die Folgen, die mit diesen Informationen verbunden sind, haftbar gemacht werden.

advantegy gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Future Interactive und Plattform-Dienste sowie keine Zusicherungen, dass die Future Interactive und/oder die Plattform-Dienste ununterbrochen oder fehlerfrei ablaufen werden.

Eine Haftung ist, soweit nicht nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit, wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird, ausgeschlossen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Der Schadensersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.

Die verschuldensunabhängige Haftung von advantegy für Mängel, die zum Zeitpunkt des Abschlusses der Anmeldung gemäß § 536a Abs. 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches bestehen, ist ausgeschlossen.

Soweit die Haftung von advantegy ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von advantegy.

7. Online Streitschlichtungsplattform

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Konfliktbeilegung (OS-Plattform) zur Verfügung, auf die unter ec.europa.eu/consumers/odr zugegriffen werden kann. Die Kontaktdaten der advantegy, einschließlich der E-Mail-Adresse, sind im Impressum auf der Website der Future Interactive zu finden. advantegy ist weder verpflichtet noch bereit, am Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.

8. Gerichtsstand und Erfüllungort

Gerichtsstand und Erfüllungsort für die Vertragspartner ist Schwerte. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmung der Nutzungsbedingungen unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmung nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine Bestimmung ergänzt, mit der der beabsichtigte Zweck erreicht wird.

Back to top

Datenschutz-Einstellungen

Wenn du unsere Webseite benutzt, können Informationen von bestimmten Diensten in deinem Browser in Form von Cookies gespeichert werden. Hier kannst du deine Datenschutzeinstellungen verändern. Wir weisen darauf hin, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies deine Benutzererfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienstleistungen beeinträchtigen kann.

Google Analytics aktivieren/deaktivieren.
Google Fonts aktivieren/deaktivieren.
Google Maps aktivieren/deaktivieren.
Video-Einbettungen aktivieren/deaktivieren.

Unsere Webseite benutzt Cookies, um dir die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Dabei verwenden wir hauptsächlich Cookies von Drittanbieter-Services. Lege deine Datenschutz-Einstellungen fest und/oder bestätige die Verwendung unserer Cookies.